Startseite

Suche


Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

 

ACHTUNG: Online-Bewerbung und Online-Immatrikulation für zulassungsfreie Fächer über das Portal campo sind nur noch bis 20. September 2016 möglich!!! Dieser Schritt ist Voraussetzung für die persönliche Einschreibung!


Das Department Werkstoffwissenschaften an der Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) bietet einen nach modernsten Gesichtspunkten aufgebauten Studiengang für das Fach Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (MWT) an. Studierende des Fachs haben die Möglichkeit, den grundständigen Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) zu erwerben sowie die daran anschließenden Abschlüsse Master of Science (M.Sc.) und Doktor der Ingenieurwissenschaften (Dr.-Ing.).

Das in Erlangen angebotene Universitätsstudium der Fachrichtung MWT ist eine lang etablierte Institution und verfügt über ein entsprechend umfangreiches Erfahrungsspektrum auf dem Gebiet der Werkstoffkunde: Als erste deutsche Universität hat die FAU bereits im Jahr 1966 einen eigenständigen Studiengang für die Ausbildung eines "Diplom-Ingenieurs der Werkstoffwissenschaften" eingerichtet.

An dem deutschlandweit größten wissenschaftlichen Institut dieser Art, das mit derzeit insgesamt acht Lehrstühlen und 18 Professorenstellen ausgestattet ist, wurden seit seiner Errichtung fast 2000 Diplom-Ingenieure der Werkstoffwissenschaften ausgebildet. Zusätzlich wird die hohe Kompetenz des Fachbereichs durch eine Vielzahl von Forschungsinitiativen, Sonderforschungsbereiche und Exzellenzcluster verstärkt. Insgesamt bietet das Department so Studierenden und Wissenschaftlern ein optimales Studien-, Forschungs- und Arbeitsumfeld.